Home
leftundergroundleftundergroundleftunderground
Open Data

Ein Kleinprojekt im Rahmen der Open Data Vorlesung der Uni Bern

App Name

 IT-Kennzahlen
Auf der Suche nach Kostentreibern in der kantonalen IT

Beschrieb

Die Arbeitsgruppe der SIK Controlling beschäftigt sich mit Informatik-Kenn­zahlen. Die Vision besteht in der Ausarbeitung der Hauptkostentreiber. Mit den Resultaten der Analysen sollen Organisationen die eigenen Parameter beobachten und verändern können. Dies soll dazu dienen, die Kostentreiber zu eruieren. Gemäss Wirkungsmodel der öffentlichen Verwaltung werden Basis-Zahlen als Input (Ressourcen) erfasst und Rahmenbedingungen mittels einer Umfrage erarbeitet. Eine grosse Herausforderung besteht in der unterschiedlichen Organisation der Informatik in den einzelnen Kantonen. So ist es teilweise schwierig, die notwendigen Zahlen in ausreichender Qualität erheben zu können. Um eine Qualitätsverbesserung anzustreben, bräuchte es einige Anpassungen bezüglich organisatorischer und sachlicher Abgrenzungen bei der Erhebung in den einzelnen Kantonen.

Die Übung hier bei der Uni Bern hilft die Arbeitsgruppe bei der Visualisierung der Daten, wobei die Methode in Vordergrung gestellt werden muss, da das Projekt nicht abgeschlossen ist. Daten sind anonymisiert, da das Projekt (Studie) aktuell sich noch in experimenteller Bereich befindet.

Data

Die Daten stehen in Form einer Excel Tabelle zur Verfügung.
Link:  
Data

Team

Corina Corina Feuerstein
Universität Bern
Major Sportwissenschaft
Minor BWL
Tanja

Tanja Hüppi
Universität Bern
Major Sportwissenschaft
Minor BWL


Demo (Achtung, die App funktioniert  aktuell nur mit Chrome Browser)

Link zur APP

Vorgehen

Analyse

Die Daten und deren Bedeutung wurden an der Sitzung vom 14.04.14 mit der Arbeitsgruppe Controlling der SIK thematisiert. Die Indikatoren waren in Excel-Grafiken visualisiert. In Workshops wurden Bedürfnisse zur Visualisierung der Daten angelegt. Diese Wünsche sind in das App „IT-Kennzahlen“ eingeflossen.

Mittel

Die Programmierung erfolgt im JavaScript. Das Team konnte einen Crash Kurs von 2 Stunden durchführen. Als HTML-Editor wird das Programm Brackets genutzt. Die D3-Bibliothek wird für Visualisierungsideen verwendet.

Programmierung

Trotz einem Start ohne Kenntnisse im Programmierungsbereich, ist es dem Team gelungen, einige Bibliotheken im JavaScript zu Nutzen und für eigene Zwecke einzubauen und anzupassen.

Implementation

Die App beinhaltet vier html-Dateien und eine css-Seite. Diese funktioniert mit dem Chrome-Browser.

Weitere Schritte

Die Arbeitsgruppe Controlling der SIK begrüsst die Hilfe für die IT-Kennzahlen Visualisierung mittels App. Weitere Wünsche können in einem späteren Zeitpunkt implementiert werden.

Projektdetail

Präsentation

kennzahlen

Schweizerische Informatikkonferenz
Conférence suisse sur l'informatique
Haus der Kantone

Speichergasse 6

3000 Bern 7
Tel.:  +41 31 320 00 01
Fax.: +41 31 320 00 09


Intranet: intranet.sik.ch